Florett RS-GS   * Bj. 1977 *


Neuaufbau einer RS-GS, die jahrelang in einem Schrebergarten unter Bäumen stand.
Alle Altteile wurden wiederverwendet und die Florett wurde bis zur letzten Schraube zerlegt.
Lackierung "golfgrün" in Eigenregie durchgeführt.
Komplett neue Verkabelung.
ULO-Blinkanlage, Spiegel sowie Vergaser und Original-Auspuff ergänzt.

Schriftzüge von "schneideteufel".
Gabel, Bremsen und Cockpit komplett überholt.
Motorüberholung in einem Masterkurs bei H.Hill/Friedrichsdorf selber erledigt.
Passende Schutzbleche incl. Streben vorn und hinten montiert.

Unterbau gerichtet.
Cockpit-Verkleidung "MBV" montiert.

Verkaufsbezeichnung Kreidler Florett RS-GS
Baujahre
1977 - 1979
Fahrzeugtyp K 54 / 503
Fahrzeugart Kleinkraftrad über 40 km/h (heute: Leichtkraftrad)
Motor Einzylinder - Zweitaktmotor mit Flachkolben, Umkehrspülung, Cinemascopezylinder, nikasilbeschichtet, Mischungsschmierung 1:50
Hubraum 49 ccm
Bohrung x Hub 40 x 39,7 mm
Kühlung Fahrtwindkühlung
Cinemascopezylinder
Leistung PS bei U/min 6,25 bei 8500
Verdichtung 1 : 11,3
Vergaser Bing 1/20/59
HD: 78, ND: 1208
Kupplung Mehrscheibenkupplung im Ölbad

Getriebe

Getriebe: 5 - Gang Fusschaltung, Klauenschaltung, mit innenliegender Hakenklinke, Kickstarter, Ölfüllung : 1/3 ltr. SAE 80
Zündung Zündung: Bosch MHKZ 6 V 35/30 W (Stern), el. Ladeeinheit ULO m. NC-Akku 1 Ah
Zündkerze Bosch 250 M1
Fahrgestell Pressstahlrahmen, hydraulisch gedämpfte Teleskopgabel vorn, Hinterradschwinge mit hydr. gedämpften offenen Sportfederbeinen hinten
Tank 13,2 ltr. (davon 2,0 ltr. Reserve)
Abmessungen in mm Länge: 1905, Breite: 570 Höhe: 950, Sattelhöhe: 780, Radstand 1215
Leergewicht 86 - 94,5 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 245 kg
Sitzplätze 2
Felgen v + h
Leichtmetallfelgen 1,60x17
Reifen v + h
2 3/4-17 reinf.
2,75-17 reinf.
hinten ww. 3.00-17 reinf.
Luftdruck v + h

solo: 1,5 / 2,2 Atü

Mit Sozius: 1,5 / 2,75 Atü

Bremsen vorn : hydr. betätigte Scheibenbremse vorn 208 mm, hinten Leichtmetall - Vollnabenbremsen mit eingegossenem Bremsring, Trommel 160 mm, Bowdenzugbetätigung
Standgeräusch 73 dB(A)N
Fahrgeräusch 78 - 79 dB(A)N
Höchstgeschwindigkeit 85 km/h
Ausführung/Varianten Florett RS-GS : Rennlenker
Florett RSH-GS: Hochlenker
Ausstattung 160 mm Scheinwerfer 35/35 W Bilux, Gleichstromhorn, Cockpit mit Tacho, Zündschloss und Drehzahlmesser, 4-fach Blinkanlage, Sitzbank mit Heckspoiler, Gepäckträger,  Scheibenbremse, Sturzbügel, Sportlenker, wahlweise: Hochlenker
Farben Golfgrün - Chrom
Neupreis 1977 : RS-GS/RSH-GS : 3.320,- DM